Seiten

Herzlich willkommen!

Creative Crafts ist ein spannender Teil der Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland. In diesem Blog erfahren Sie mehr über angewandte Künstlerinnen und Künstler und kreative Dienstleister, die in Deutschland leben und arbeiten.

Montag, 23. Januar 2012

Sonderschau "German Crafts"

Im kommenden August findet im Rahmen der International Gift Fair in New York erneut die Sonderschau "German Crafts" statt. Sie bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, internationale Kontakte zu knüpfen und sich mit dem amerikanischen Markt vertraut zu machen. Die Teilnahmebeträge sind voraussichtlich wie folgt gestaffelt:

Unternehmen, die das erste bis vierte Mal teilnehmen = 1.350 Euro/Teilnehmer
Unternehmen, die zum fünften Mal oder öfter teilnehmen = 1.950 Euro/Teilnehmer

Der Kostenanteil ist in jedem Fall und im Voraus zu zahlen. Der Beitrag enthält alle Teilnahmekosten und wird vom BMWi gefördert. Lediglich die Kosten frei Haus zum Sammellager Deutschland und die Kosten für den Rücktransport von dort sind vom Teilnehmer zu übernehmen.

Die Anreise zur Messe nach New York ist auf eigene Kosten möglich. Ausgerichtet wird die Sonderschau vom BMWi in Kooperation mit dem Deutschen Ausstellungs- und Messeausschuss (AUMA) und dem Bundesverband Kunsthandwerk.

Interessenten können noch bis zum 6. Februar ihre Bewerbungsunterlagen an den Bundesverband Kunsthandwerk senden (Lebenslauf, Bildmaterial...) Über die Teilnahme entscheidet eine Jury.

Weitere Informationen gibt es beim Bundesverband Kunsthandwerk:
www.bundesverband-kunsthandwerk.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen